Weihnachtsmarkt trotz widrigsten Wetterverhältnissen ein voller Erfolg

Der alle zwei Jahre stattfindende Weihnachtsmarkt auf dem Multifunktionsplatz am Gemeindezentrum in Damscheid erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Trotz widrigsten Wetterverhältnissen (Regen und Sturm) fanden viele Besucher aus Nah und Fern den Weg nach Damscheid. Wiederum hatten die Organisatoren keine Kosten und Mühen gescheut den Markt attraktiv zu gestalten. Alleine das Flair mit den selbstgebauten Verkaufsständen, der Beleuchtung und den vielen Tannenbäumen war schon das Kommen wert. Es gab wiederum selbstgebasteltes, selbstgestricktes, selbst gewerkeltes und sehr viele Spezialitäten für den Gaumen. Der Nikolaus und auch der Musikverein „Melodia“ statteten dem Markt selbstverständlich einen Besuch ab. Ebenso erfreute sich das Weihnachtsliedersingen mit Klaus Fröhlich großer Beliebtheit. Der Ausrichter, die Ortsgemeinde dankt allen recht herzlich die sich in vielfältiger Weise zum Gelingen der Veranstaltung eingebracht haben. Ohne das Engagement der vielen freiwilligen Helfer ist solch eine Veranstaltung nicht zu stemmen.

Dafür noch einmal ausdrücklich ein Dankeschön. Wir freuen uns schon auf den nächsten Weihnachtsmarkt in zwei Jahren, dann hoffentlich wieder mit Schnee.

Christian Stahl, Ortsbürgermeister