Domscheder Platt

Hier finden sie eine Sammlung von Wörtern und Ausdrücken die man als „Domscheder Platt“ bezeichnen kann.

Einige Wörter und Redewendungen werden auch heute noch so gesprochen. Viele sind ganz verschwunden, da sie Dinge benennen die es nicht mehr gibt. Oder es handelt sich um Tätigkeiten die so nicht mehr ausgeübt werden und daher vor allem der jüngeren Generation unbekannt sind.

Die Begriffe wurden von Herrn  Josef Bernd gesammelt und aufgeschrieben und uns hier zur Verfügung gestellt.

Mit Sicherheit gibt es noch etliche interessante Ausdrücke die in diesem „Lexikon“ fehlen.

Was sollte noch aufgenommen werden?

Deshalb die Bitte an alle die Interesse an diesem Projekt haben, uns ihre Ideen und Vorschläge mit Hilfe des nebenstehenden Formulars mitzuteilen.

Ansonsten wünschen wir viel Spaß beim Stöbern.

Buchstaben A und B
 abflemme Abflämmen von Dreschfläche
 abraffe Getreide zu Garben sammeln
 äbsch schief
 ackere pflügen
 Ackerwoh für Doppelgespann (Feld)
 Ädes Mauereidechse
 Äh Egge
 Ähezohn Eggenzahn
 Ähre Ernte
 Ähreresche Rechen zum Frucht einsammeln
 ahlan alleine
 äjere ärgern
 Ärenpeyf Erdene Pfeife
 ärr irr
 Ajetum Eigentum
 allegor alle; ohne Ausnahme
allemoh allemal;selbstverständlich
 alleritt jeden Augenblick;dauernd
allewäh sowieso
 Amer Eimer
 Ank Genick
 annere andern
 annere Leit andere Leute
 Atzel Elster
 atzele stehlen
 Awe Augen
 Awer aber (Einwand)
 Awey jetzt, sofort
 Axehelm Axtstiehl
 Baas ältere Frau
 Backes Backhaus
 Backesbierscht Bürste zum Nassmachen des Brotes
 Backesblesch grosses Kuchenblech
 Backeskuche Kartoffelkuchen
 Backesspiele losen ; Backreihenfolge festlegen
 Backmuhl Trog zur Teigherstellung
 Backskischt Kohlen aus dem Backofen holen
 Backsschoss Brotschieber
 Bahm Baum ; Bäume
 baie biegen
 bassiert passiert, vorgefallen
 Bauss Beule
 benkele Garten tief umspaten
 bedeire bedeuten
 Bettziehsch mit Haferspreu gefülltes Unterbett
 Beyl steile Dorfstraße
 Beyt Tisch im Backhaus
 Bickel Einzinkenharke
 Biet Bütte, Trog
 Birschd Bürste
 Birschdebinner Bürstenbinder
 bischde bist du
 Bix Dose
 bleische Wäsche auf der Wiese auslegen
 Blesier Vergnügen
 Bless dummer Mensch
 Blessur kleine Wunde
 Bloh Plage
 bloo blau
 Bonzele Hinterlassenschaft der Ziege
 Boorsch kastrierter Eber
 Bootze Maskierte ; Vogelscheuche
 Borem Boden
 borwess barfuß
 Braddeler der bei der Arbeit nicht voran kam
 Bräter Topf zum Fleisch braten
 Breisse Preußen
 Bretsch Mund verziehen
 Briere Brüder
 Broch unbebautes Brachland
 Brombere Brombeere
 brore braten
 britzele hin und her laufen
 Bruhre Bruder
 Buckel Rücken
 Bure Brunnen
 Bux Hose
Buchstaben D und E
dachsiewertagsüber
dächdemoolwürdest du mal
dämbischLuftnot, engbrüstig
därfdürfen, darf
DärnereDornen
dahamzu Hause
dahleteilen
daimeleweich kneten
DauweTauben
degähndagegen
deierteuer
Deisemzum Ansetzen des Brotteiges
DeiwelTeufel
dengeleSense schärfen
DengelstockAmboss zum Dengeln
derrdürr
Deyschkünstliche Wasserrinne
DiehrTür
DiereschlinkTürklinke
DippeTopf
do ho merschda haben wir’s
dodevundavon
doll Dippeblödes Weib
DoreToter
drahntragen
drähretreten
drakdieremisshandeln
Drämeldicker, kräftiger Stock
drausdraußen
drieweleantreiben
DroulichtIrrlicht
dummelebeeilen
Dunselaffiges Weib
DuuselGlück
ebbesetwas
EierbitschelLöwenzahn
ellischsteiler Weg
en drippsein Tropfen
en morjeFlächenmaß 25 ar
enforeeinladen
enmiereBrotteig ansetzen
EnnähmerSteuererheber
ErbereErdbeeren
erlabderlaubt
Buchstaben F und G
 Feier Feuer
 Feier Fest
 Fillsche Fohlen
 Finzel Kartoffelwurst
 Flab zum Mähen des Korns
 Flabbes lustiger Mensch
 Flähel Handgerät zum Dreschen
 Fleetz Wasserrinne
 Fleh Flöhe
 Fleischstann Gefäß zum Pökeln des Fleisches
FlossStraßenrinne
Flubbesminderwertiger Wein
ForemFaden
FoselsouMutterschwein
FouschdFaust
FraaFrau
FrehneFronarbeit
frohefragen
FudschZentrifuge
Funderhandrechte Kuh im Gespann
Funzelmattes Licht
  
 Gähjend Gegend
 gähl gelb
 gähn geben
 Gähner Gegner
 gähniwer gegenüber
 gähre gern
 gauze bellen
 Gebund Hafer Gerstebündel
 gechwor geschworen
 gedillich geduldig
  gedocht gedacht
gefrohr gefroren
 gefunn gefunden
 Geiknewel geschälte Eichenzweige
 Geischel  Peitsche
 gekoweld gefallen
 gelied gut gelitten
 gelocht hingelegt
 geloh gelogen
 Gemies Gemüse
 gemisselt gezweifelt
 gemorje guten Morgen
 Genählde Schuh mit Nägel
 Genalte Arbeitsschuhe mit Nägel
 genumm genommen
 gepittert genieselt / Regen
 gerxe knarren
 Gequellte Pellkartoffel
 Geräts neu angelegter Weinberg
 gerot für gut befunden ; es ist dir gelungen
 Geschärr Geschirr
 geschun geplagt
 getringent getrocknet
 Gewel  Maschinenantrieb Zugtiere
 Gewiere Gewitter
 gewunk Wink gegeben
 Glase tiefe Wagenspur
 glawe glauben ; Glaube
 Gleisch Kettenglied
 gleysch später
 Glosschierwel Glasscherbe
 Gluck Henne mit Küken
 Gorde Garten
 Got Patentante
 Goohn Kartoffeln im Acker zum Trocknen auf Bahnen geworfen
 goowe Garben (Getreide)
 Gowel Gabel
 graule Angst haben
 greische weinen
 Grinnel Pflugkörper wurde daran befestigt
 grod jawohl
 Gronschele Stachelbeeren
 Gros Gras
 Grumet zweiter Grasschnitt
 gunder  gönn dir
Buchstaben H bis J
 Häb sichelartiges Schneidwerkzeug
 Habstall Heustall
 Händsche Handschuhe
 Hangorsch  gebogene Rebe aus dem Vorjahr
 Hänn Hände
 Hanstrauwe  Johannisbeeren
 Hare Zigeuner
 Häre  Herrn
 Häreganz Kraniche
 Hawklotz Hauklotz
 Heckebuck  Zecke
 hefte Reben zusammenbinden
 Heihoke zum Heu rupfen
 Heiser Häuser
 heit heute
 helsch de  holst du
 Hergottsdiersche Marienkäfer
 Hinkel Huhn
 hinnerricks hinterwärts
 Hob Hof
 Hohn Hahn
 hohn haben
 Honetzele Hornissen
 Hore Horn
 hosch de hast du
 Hott  Rückentrage aus Holz
 hucke sitzen
 Huckset Hochzeit
 Hundsfurz Gerstenkon
 Hurt Aufsteller für Ackerwagen
 Hussje Gerichtsvollzieher
 irerische wiederkäuen
 iwe üben
 iwermorje  übermorgen
 Iwerzieher Herrenmantel für sonntags
 jaus draußen, oder jetzt hab ich’s raus
 Joch wurde an den Hörnern der Zugtiere angebracht
 joh ja
 Johr Jahr
 jomere klagen
 jomerlappe wehleidiger Mensch
 Juppe warme Herrenjacke
 Jure Juden
 Jux Spaß
Buchstaben K und L
 kabott kaputt
 kahnem keinem
 Kalwe Kuh (Ferse) vor dem ersten kalben
 Känel Dachrinne
 Kanick Bremse beim Ackerwagen
 Kappes Weißkohl
 Kappesstand Bottich zum Einmachen von Weißkohl
 Käschdelle Kastanien
 Käskrout Unkraut
 Kässchmier Quark
 Kaw Dreschabfall von Gerste und Korn
 Kenn Kinder
 Kesselflicker Handwerker auf der Durchreise / Topf-Flicker
 Ketz Rückentrage / Korbgeflecht
 Kichtebrett Kopfbrett am Ackerwagen
 Kierbisch Friedhof
 Kimbel Pfütze
 Kirschbel Kirchspiel, Pfarrei
 Kirw Kirmes
 Kischepitter  kleines Küchenmesser
 Kitschel Kopfpolster zum Tragen von Körben ; Fußball
 klabbere mit der Peitsche knallen
 Kläbkrischtsche  letzter Mann in der Kneipe
 Klahre Kleider
 klaue stehlen
 Klotz  zum Holz spalten
 Klumbe Futterrüben
 Klumbekout Mulde zum Lagern von Futterrüben
 Klungelekapp Zipfelmütze
 Knepp Knöpfe
 Knorze alte Baumwurzel
 Knüppel  kräftiger Stock zum Schlagen
 Korscht Zweizinkenharke
 Koschd Essen
 Koschde Kosten
 kotzele Preisverhandlungen
 Kotzeler Viehhändler
 krackisch schlecht gelaunt
 kraure Unkraut jäten
 Krejzhack Hacke mit Spitze und Schneide
 Krelle Schmuck / Halskette
 kreysche weinen
 kriet bekommt
 Krimmelekuche Streuselkuchen
 Krischtsche Endstück vom Brot
 Kritzmiehl Mühle um Futterrüben zu zerkleinern
 krobischklein
 Kroppe Kochtop
 Kronschele Stachelbeeren
 Kroscht Kruste
 Krotze Stein
 Krumbiere Kartoffeln
 Krumbierepluch Häufelpflug für Kartoffeln
 Kumb Viehtrog
 kumm komm
 Kummere Gurken
 Lähle zum Tragen der Trauben
 Lähre Leder
 Laie Dachschiefer
 Laim Lehm
 Lampfert Verbindung von Vorder- und Hinterwagen
 Lausert Lausejunge
 Läwedach Lebzeiten
 lehne ausleihen
 Leiderwahn Erntewagen
 leire leiden
 leire läuten
 Lenkbare selbstgebauter Schlitten
 liehe lügen
 Liere Lieder
 Liesestange Halterung der Leiter am Erntewagen
 Lockes Taugenichts
 Lod Sarg
 Lodsche junge triebe im Weinberg
 LohleffelWerkzeug zum Schälen der Eichenrinde
 Lore Laden vorm Fenster
 louschdere zuhören
 Lune Sicherungsstift am Wagenrad
Buchstaben M und N
 Maat Markt
 Mädscher Mädchen
 Mahe Magen
 maje Nachbarschaftsbesuch im Winter
 Mann Korb
 mänsch de meinst du
 manser grösser, stärker, männlicher
 Mäsje alte Maßeinheit; ca. 15 Pfund
 Massik Pferd, das ausschlägt
 meinedwähje meinetwegen
 Meis Mäuse
 Meisirsche Feldsalat
 Mescht Mist
 Meschtbär Schlitten für Weinberg
 Meschthoge zum Mist abladen
 Meschtplatsch Brett zum Festklopfen des Mistes auf dem Wagen
 mett mit
 mirschdend meistens
 mispelt riecht, stinkt
 mobbere schimpfen
 mohle mahlen
 Molder Maulwurf
 Mollekäpp Kaulquappen
 Molles schlachtreifer Stier
 Molwere Heidelbeeren
 moore Brauch, Mode
mooselichgute Bodenbeschaffenheit für die Gartenarbeit
 motze schmollen
 Mufel Mund voll Brot
 Muuhrestammbes Möhrenpüree
 Nack Quarzit, Gestein, Anhöhe
 Nähjersch Näherin
 Nähmädsche Schneiderin
 Nälschesbaum Fliederstrauch
 narrisch Hinkel närrische Frau
 neimorisch modern
 neirisch neidisch
 Neischnotz Taugenichts
 Nober Nachbar
 nohm nachdem
 Nomedach Nachmittag
 nous hinaus
 nuff hinauf
 numme nehmen
Buchstaben O bis R
 ohngucke anschauen
 Ohnwooh Stange als Hebelwirkung einsetzen
 omele anstoßen beim Nachbarfeld
 Omezele Ameisen
 Omschele Amseln
 Onderhand Kuhgespann linke Kuh
 Orem Armut
 Orme Arm
 Orschplätscher Lehrer
 Orwell Arm voll
 Owe Ofen
 owenuff oben
 owenz abends
 Pähldung Imprägnierhaus
 Pählholz Eichenholz für Weinbergspfähle
 Pählrejser Eichenstämme zu Weinbergspfählen spalten
 Palme Buchsbaum
 Pannekuche Pfannkuchen
 Peedsche kleiner Pfad
 pikel / lak Salzlauge zum Konservieren
 Pilbes Unkraut gelb blühend
 Pind altes Flächenmaß ca. 2 ar
 pischbere flüstern
 Placke Beet im Garten ; Flicken auf der Hose
 Plähe Eichenhölzer zum Anstellen des Fachwerks vor dem Verputzen
 Pluchschleib für den Pflugtransport
 Puddel Jauche
 Purbele Narbe vom Impfen
 Quellkrumbiere Pellkartoffeln
 Quertreiber anders Denkender
 Quetsche Zwetschgen
 Quetscheschmier Zwetschgenmuss
 Raen Regen
 Rafforme Armschutz bei Getreideernte
 rähre Korn vom Spreu trennen
 Rambes schlechter Wein
 Ranze Schultornister
 rappele klappern in den Kartagen
 Rauwel Müllkippe, Durcheinander
 Reff Raufe im Stall
 reire reiten
 reischere Feuer machen gegen Maifröste im Weinberg ; räuchern
 Ritschert Lenkvorrichtung am Ackerwagen
 rohre Erdarbeit vor Anlegen eines Weinberges
 Ropsel Strauchwerk für Stallstreu
 Ropselstumpf dazugehörige Sense
 rore raten
 Rossel schlechtes Grundstück
Buchstaben S und Sch
 s´rähnt es regnet
 s´mohl die Grenze
 Säckel Hosentasche
 Säh Handsäge
 Sähbuck Gestell zum Holz sägen, Sägebock
 Sähmähl Sägemehl
 Sähns Sense
 Sähnsewurf die Sense wurde daran befestigt
 Sängesele Brennnesseln
 seht / sahn sagt / sagen
 Sei Küchensieb
 Setzstickel zum Reben pflanzen
 Sichel halbmondartige Sense
 Sieme Binsengras
 Silescheyd Zugketten wurden daran befestigt
 Simmer altes Getreidemaß / 30 Pfund
 Simmersäht altes Feldmaß / 6 ar
 Sinn gedohn sündigen
 Some Samen
 Sorje Sorgen
 sorscht sorgen
 Spache abgebrochene Weinbergspfähle
 Spächt Einzinkenharke
 spoutze spucken
 Stecke Stock
 steiere steigern, bieten
 Sterre Holm am Ackerwagen
 sterwe sterben
 stichedungel stockfinster
 Stick Stück
 Stickeise Werkzeug zum Stellen der Weinbergspfähle
 Stiere Stirn
 Stimmel Rest im Sack
 stoche Feuer nachlegen
 Stocher Heizer auf Dampfschiff
 Stoh Zimmer
 Sträng Zugketten für Gespann
 Strohlome Kartoffel mit Sauerkraut
 Strohsal Seile aus Stroh
 Strov Strafe
 stumbiere ermahnen
 suckele saugen
 Suhmer Sommer
 Sunndach Sonntag
 Schann Schande
 Schanz Gebinde, Bündel
 Scheiche Selbstschutz gegen Wildschweine
 Scheier Scheune
 Scheierport Scheunentor
 schenne schimpfen
 schepp schief
 scherre zusammen rechen
 Schienkout Platz zum begraben von Tieren
 Schierz Schürze
 schiffele Unkraut abhacken
 Schiffelhaw Platthacke
 Schinnoz gewitztes Weib
 Schiral geschältes Eichenholz
 Schirwel Scherben
 Schläherei Schlägerei
 Schlawitsche an der Brust packen
 Schleht Schlange
 schlenkerschlahn unnützes Herumtollen
 Schlohf Schlaf
 Schlopp Schleife
 Schlorefass zum Nasshalten des Wetzsteins
 Schluri flatterhafter Mann
 Schmackes Muskelkraft
 Schnettes Krummmesser für Winzer
 Schnud Mund
 schockelisch wackelig
 Schold Schuld
 Schonster Schornstein
 School Schule
 Schoppe ½ Liter, altes Maß
 schorb scharf
 Schorbleire Totenglocke
 schore schaden
 Schrah Gestell bei Hausschlachtung
 Schreiwes Schriftstück
 Schuk Schuh
 schwetze reden
 Schwor Schwager
 schworde prahlen, Abfall im Sägewerk
Buchstabe T bis Z
 TäremGrenzstein
 TiffdelerErfinder
 trenndrinnen
 TriechFeldbrache
 TruhdhingelPute
 TrumbsähHandsäge für 2 Mann
 TubackTabak
 UffellerKetten an Wagendeichsel
 UffstandAufstand
 Uffstanzübrig, zu viel
 ufloreaufladen
 UlsterWintermantel
 umsunschtumsonst
 Unsterewilder Junge
 UrzeReste machen beim Essen
 useanerunsereiner
 usemunserem
 UzSpott
 verdohnvertan, geirrt
 verlooseverlassen
 VermähjeVermögen
 VerwohrschoolKindergarten
 verzehleerzählen
 verzoddeltverloren, verlegt
 VurdelVorteil
 WaanAckerwagen
 Waanswohfür Doppelgespann-Ackerwagen
 WahlWiege, Kinderbett
 WahnerStellmacher
 WähreWetter
 WähträWegerich
 wanmerschwenn mir’s
 WännWände, Mauern
 WanschmierFett zum Schmieren der Wagenachse
 WäsemRasenstücke
 WasserjochTragholz über der Schulter
 WatzEber
 WennAckerwinde Unkraut
 WennahlStift zum Pflügen in Hanglage
 Wenndmielzum Frucht reinigen (auch „Foch“ genannt)
 wennewenden
 Wennleffelzum Festwinden des Erntewagens
 WeschbinWespe
 weschemoogeh mal hier weg
 WiedBirkenrute zum Binden, Reisig
 wiehewiegen
 WiesbaumHolzstange auf dem Erntewagen
 WingertWeinberg
 wirgeBrot formen, kneten
 WirschtWürste
 WirzwischGewürzstrauß am 15.8. zum Segnen in der Kirche
 WuchWoche
 Wuschtstillgelegter Weinberg
 WuzzSchwein
 zickelelachen über Blödsinn
 ziererezittern
 Ziggeljunge Ziegen
 ZinkbietZinkwanne zum Wäsche waschen, Form oval
 Zinkdippezum Wäsche kochen auf dem Herd
 Zinkegroße Nase
 Zippelkapp Zipfelmütze
 ZwärschhawKulturhacke
 ZweterPullover

Zum Ausdrucken auch als pdf-Datei  >>hier

Hier geht es zu „O-Ton Hunsrück“ auf der Josef Bernd seine gesammelten Wörter spricht. >>reinhören
Hier stellt sich Josef Bernd vor und plaudert von vergangenen Zeiten >>reinhören
Wer einen Hunsrücker-Platt-Test machen möchte findet hier eine interessante Website >>zum Test