Vorsitzender Michael Stahl konnte zur jährlichen Generalversammlung viele Mitglieder im Vereinslokal begrüßen.

Nach dem Punkt „Niederschrift der letzten Versammlung“ folgte der Geschäftsbericht des 1. Vorsitzenden. Michael Stahl konnte eine große Anzahl von Auftritten im vergangenen Jahr in Damscheid und in den umliegenden Gemeinden erwähnen. Auch zahlreichen Gesamt- und Registerproben wurden im abgelaufenen Jahr absolviert. Dann hielt Dirigent Gerd Becker einen Rückblick über das vergangene Jahr aus seiner Sicht und zeigte die Ziele für die nähere Zukunft auf. Kassiererin Susanne Vogel berichtete über die Kassenlage des Vereins. Die Kassenprüfer bestätigten, eine ordnungsgemäße und einwandfreie Kassenführung.

Anschließend wurden die neuen Kassenprüfer für das Jahr 2019 gewählt. Unter Vorsitz von Ortsbürgermeister Christian Stahl, der dem Musikverein an dieser Stelle besonders für seinen Einsatz für die Ortsgemeinde dankte, erfolgte dann die Wahl des Vorstandes. Es ergaben sich keine Veränderungen zu der abgelaufenen Wahlperiode. Der 1. Vorsitzende Michael Stahl, 2. Vorsitzende Eva Pies, Kassiererin Susanne Vogel-Werner, Schriftführerin Lisa Scheer und Notenwart Frank Bach wurden alle einstimmig in ihren Ämtern bestätigt und werden für die nächsten zwei Jahre wieder die Führung des Vereins übernehmen.

Nach einigen Wortmeldungen unter Punkt „Verschiedenes“ schloss der Vorsitzende Michael Stahl die Generalversammlung des Musikvereins.