Herbstwanderung 2016

Radtour 2016

  • Das Team am Startpunkt in Würzburg
  • Erst mal einen Kaffee
  • Auf der Abkürzung
  • Ersatzbank
  • E-Biker
  • Gute Laune, denn nun geht es wieder bergab
  • Belohnung in Marktheidenfeld
  • So kann man es aushalten
  • 1. Verpflegungsstopp am 2. Tag
  • Ruhepause
  • Entspannung
  • Straßen- und Höfefest in Bürgstadt
  • Fachgespräch
  • Probleme mit der Elektronik
  • Frankfurt war eine Station auf der Schlussetappe
  • Noch 40 km bis zum Ziel

Herbstwanderung 2015

  • Start war das Vereinslokal. Nachdem dem kurzen, aber anspruchsvollen Abstieg, wurde der Ölsbergsteig mühelos gemeistert. Dort war schon alles für eine ergiebige Hausmacher-Mahlzeit vorbereitet.
  • Auch gab es etwas gegen den Durst.
  • Und …
  • ... es gab immer was zu gucken.
  • Eine(r) schleicht doch immer ums Büffet.
  • Ein Jagdhornbläser gab sein Bestes zu Gehör.
  • Man genoss nicht nur die Aussicht.
  • Generation „Handy“ auf dem Weg nach Biebernheim.
  • Scheeen.
  • Und nach dem Abendessen …
  • … an der Theke …
  • … noch ein Bierchen …
  • … zum Abschluss.

Radtour 2015

  • Die gesamte Gruppe
  • Erste Pause, großer Durst, ...
  • ...dann war das kühle Weizen alle
  • Am 2. Tag im Wald der Umleitungen
  • Kontakt mit Versorgungsfahrzeug bringt Freude
  • Zweiter Stopp mit Weizen, Kaffee, Eis...
  • Es geht gleich...
  • ...weiter
  • PP
  • PP
  • Letzter Zwischenstopp am 2.Tag
  • Auf dem Heimweg
  • Abschluss..
  • ...mit Abkühlung in Oberwesel

Köhlerei 2013

  • Der Initiator
  • Die Freizeitmannschaft
  • Die Techniker
  • Schweres Gerät
  • Schaufeln
  • Der Wildschweintopf
  • Die letzten Vorbereitungen
  • Die Leckereien
  • Die Spannung steigt
  • Nochmal gut wässern
  • Die Schatten wurden länger
  • Hier noch bisschen hin
  • Alle waren gut drauf ...
  • ... gespannt, ob alles klappt ...
  • ... voll Eifer bei der Sache.
  • Die Behausung
  • Feinschliff
  • ... geschafft!!!
  • Letzte Prüfung
  • Letzte Beratung
  • Letzte Begutachtung
  • Dann Gruppenfoto
  • Und los geht's ...
  • Der Chef ...
  • ... entzündet ...
  • ... selbst ...
  • ... gaaaaanz tief.
  • Ein Rauchbier ...
  • ... haben sich die Männer verdient.
  • Noch mal kurz stochern ...
  • ... es geht doch.
  • ...
  • ...
  • ...
  • ...
  • Und es wurde Nacht.
  • Impressionen ...
  • ... aus der ...
  • ... Nachtschicht mit der ...
  • ... berüchtigten Hühnersuppe!
  • Und dann war es soweit:
  • Schweres Gerät ...
  • ... war von Vorteil.
  • Der Meiler wurde geöffnet.
  • Und die Spannung war groß.

  • Die ersten Erträge.

  • Viel Schweiß und ...
  • ... viel Rauch.
  • Aber die gute Qualität ...
  • ...konnte man erkennen.
  • Am darauffolgenden Mittwoch ...
  • ... wurde die Kohle noch sortiert ...
  • ... und verpackt ...
  • ... und der nächste Meiler ...
  • ... wurde vorbereitet.
  • Eine tolle Aktion ging zu Ende.

Radtour 2013

  • Freitag, 6. September, Bahnhof Oberwesel
  • Irgendwo im Tal der Ahr
  • Abendessen wohl verdient....
  • ...den Absacker in der Hotelbar ebenfalls
  • Am zweiten Tag kam es "Knüppeldick"
  • Noch ein paar Meter und der erste Anstieg ist geschafft
  • Oben angekommen!
  • Waren wir nicht hier schon einmal?
  • Kein Zweifel: Der höchste Berg in NRW
  • Ahrtal-Adenau-Hohe Acht-Langenfeld-Puh!
  • Endlich sitzen ohne Fahradsattel
  • Abends irgendwo....
  • .....in Mayen
  • Letzter Tag: Aufsatteln - und ab durch den Regen
  • Nein, nein er schwächelt nicht
  • Auf dem Campingplatz in Oberwesel - Endlich!

Radtour 2012

  • Ohne Fleischwurst läuft garnichts
  • Am Buffet
  • Einziger Unfall
  • Zweiter Stopp
  • Nur leichte Kost
  • Ruhepause in Eisenberg
  • Informationsaustausch
  • Alkoholfreies
  • Mehr Regen als Schweiß
  • Kurzer Stopp vor "langer Abfahrt"

Herbstwanderung 2011

  • Pünktlich zur Mittagszeit ...
  • ... gastierten die Freizeitkicker ...
  • ... im Nachbarort Niederburg ...
  • ... und stärkten sich mit Spießbraten.
  • Die Sitzgelegenheiten waren rar.
  • Jeder Stein wurde genutzt.
  • Oder so!
  • Nur die Härtesten gingen ins eiskalte Tretbecken.
  • Wetter wie im Bilderbuch (2.10.2011).
  • Blick auf die Heimat.
  • Abstieg.
  • Aber vorher noch ein Schlückchen ...
  • ... oder zwei.
  • Herrliche Blicke.
  • Die Truppe nach dem Aufstieg zur Schönburg.
  • Letzte Rast.
  • Stramme Waden.
  • Abschluss.
  • Zunächst wurde die Schieflage nicht ernst genommen, ...
  • ... aber später schon.

Fahrradtour 2011

  • Donnerstag, 30. Juni, im ICE nach Ostfriesland
  • Erste Orientierung am Hafen in Leer
  • Unser Hauptquartier in Logabirum
  • Startvorbereitungen am 2. Tag
  • Start auf eine 110 km-Etappe
  • Kurz vor Papenburg nochmal ein Blick in die Karte
  • Regenpause in Papenburg
  • Weiter ging es
  • Schwieriges Terrain
  • "Hilfsnavigator" Josef
  • Kleine Regenpause in Barßel
  • Start in Wiesmoor
  • Beim Ostfriesenbräu in Bagband
  • Kohlroulade als 2. Frühstück
  • Sonntagsfrühstück in der Mühle
  • Letzte Rückreisevorbereitungen: Packen, telefonieren, ...

Herbstwanderung 2010

  • Startaufstellung in Bacharach
  • Startpilot
  • Verdiente Pause
  • Ideensammlung
  • Wir sehen alles
  • Mittagstisch
  • Mittagstisch
  • Mittagstisch
  • Gut gestärkt geht's weiter ...
  • ... über Feld und Wiesen ...
  • ... und durch Weinberge.
  • Und schon wieder ...
  • ... wird man aufgehalten
  • Pause
  • Pause
  • Pause
  • Fütterung der Raubtiere
  • Abteilungsleiter J.K.
  • Kurz vor dem letzten Anstieg
  • Tolle Ausblicke
  • Sieben-Burgen-Blick
  • Sieben-Burgen-Blick
  • Sieben-Burgen-Blick
  • Sieben-Burgen-Blick
  • Und der Abstieg...
  • zum Zielort Trechtingshausen.

Familienwanderung 2010

  • Familienwanderung am 6.6.2010 durch die Weinberge ...
  • ... in die Engehöll.
  • Auch die Frauen durften mit.
  • Kaffee gab's auch.
  • Der Regen kam später, als man die Schutzhütte verlassen hatte.
  • Raus aus den nassen Klamotten ...
  • ... und warmgetanzt.

Fahrradtour 2010

  • Frühstückspause
  • Gut gestärkt gehts weiter
  • Alles startklar?
  • Gruppenfoto am Friedhof
  • Regenpause in Marburg
  • Gelber Überzieher
  • Es regnet immer noch
  • Unterm Regenschirm
  • Am zweiten Tag wieder Regen
  • Mädels unter der Brücke
  • Das leiden beginnt...