Vereinsgeschichte

Turnriege am Barren

Der erste organisierte Sportbetrieb ist aus dem Jahre 1923 bekannt. In der Nähe des heutigen Feuerwehrhauses turnte eine Herrenriege an den Geräten, die auch für das Schulturnen genutzt wurden. Die Turner wechselten nach und nach von ihren Geräten zum Fußball. Da die Sportler der von der katholischen Kirchen organisierten DJK angeschlossen waren, mußten sie aufgrund der politischen Verhältnisse Mitte der 30er Jahre den Sportbetrieb einstellen.

 

Nach dem II. Weltkrieg gab es trotz widriger Bedingungen einen sehr regen Fußballspielbetrieb, teilweise sogar mit 2 Mannschaften. Der Sportplatz "Auf dem Götzen" wurde nach Überarbeitung 1960 in einem Festakt den Fußballern übergeben. Als Mitte 60er Jahre der Spielbetrieb im Seniorenbereich wegen Spielermangel eingestellt werden mußte, begannen zukunftsorientierte Vereinsmitglieder mit einer intensiven Jugendarbeit. Als diese Arbeit erste Früchte trug, nahm man Anfang der 70er Jahre den Spielbetrieb wieder auf. Von dieser Zeit an verzeichnete der Verein einen stetigen Aufwärtstrend in allen Bereichen.

 

12.03.1977
Generalversammlung des Sportvereins, hierbei wurde auch die Gründung eines "Frauenturnvereins" besprochen 

 

16.07.1977
Außerordendliche Mitgliederversammlung
Gründung des rechtsfähigen und gemeinnützigen Sportvereins
"SV Grün-Weiß" Damscheid e.V. (29 Personen) 

 

12.10.1977
Mitgliederversammlung wegen Sportplatzneubau 

 

Saison 1977/78
Aufstieg in die Kreisliga C 

 

13.10.1979
Der "Bericht des Vorsitzenden" erscheint erstmals in schriftlicher Form;
Gründung der Abteilung "Freizeitmannschaft";
Beschluß der ersten Ehrenordnung des Vereins

 

30.05.1981
Einweihung des neuen Sportplatzes

 

Saison 1982/83
Meister Kreisliga C; Aufstieg Kreisliga B; Kreismeister

 

01.07.1984
Gründung der Abteilung "Damenturngruppe II" 

 

1987
Gründung der ersten Mädchenturngruppe (mittlerweile Jugendturngruppe)

 

12.07.1987
Einweihung des Umkleidegebäudes am Sportplatz 

 

1987
Gründung des "Vereins zur Förderung des SV Damscheid e. V." 

 

1988
Gründung einer weiteren Mädchenturngruppe

 

1991
Gründung der Abteilung "Herrensportgruppe Knacker"

 

1991
Gründung der Abteilung "Seniorinnenturnen";Gründung der ersten "Bambini-Gruppe" 

 

1992
Bildung einer Fußballspielgemeinschaft mit dem SV Niederburg 

 

1993
Gründung der Abteilung "Tischtennis" 

 

1995
Einführung einer Jugendordnung 

 

Saison 1995/96
Kreispokal II - Sieger; Verbandsgemeindepokalsieger

 

Saison 1996/97
Meister Kreisliga C; Aufstieg Kreisliga B (Hunsrück/Mosel-Süd); Kreismeister; Kreispokal II - Sieger 

 

1997
Erweiterung des Sportplatzgebäudes

 

Dezember 1998
Anschluß an das Stromnetz

 

Mai 1998
Einweihung des Sportplatzgebäudes

 

1999
Bau der Teichkläranlage; Bau der Grillhütte

 

2000
Fertigstellung der Teichkläranlage; Komplettierung der Flutlichtanlage

 

2003
Pflasterung der Zufahrt zum Sportplatz; Bau der Beregnungsanlage; Auflösung der Fußballspielgemeinschaft mit dem SV Niederburg

 

2004
Inbetriebnahme der Beregnungsanlage

 

Neuigkeiten