Presseberichte 2017

(Juni 2017)

 

50 Jahre Musikverein „Melodia 1967“ Damscheid e.V. - Festwochenende ein voller Erfolg  

 

Vom 19. bis 20. Mai 2017 konnte der Musikverein „Melodia“ Damscheid e.V. das Vereinsjubiläum im Festzelt am Gemeindezentrum gebührend feiern. Nachdem der Festausschuss (gebildet mit aktiven Musikerinnen und Musikern) 2 Jahre mit den Vorbereitungen beschäftigt war, war das Fest ein voller Erfolg und die Arbeit hat sich bezahlt gemacht. Der Wetterfrosch hatte zwar nicht das glücklichste Händchen, aber das tat dem Fest keinen Abbruch.

 

Am Freitagabend wurde das Fest mit dem Benefizkonzert des Landespolizeiorchesters Rheinland-Pfalz eröffnet. Die Einnahmen aus dem Kartenvorverkauf wurden zu gleichen Teilen an die Lebenshilfe Rhein-Hunsrück und den Kindergarten Amselnest  gespendet. Umso mehr hat es uns gefreut, dass das große Festzelt voll besetzt war. An diesem Abend konnten außerdem unsere vier Gründungsmitglieder geehrt werden. Desweiteren wurden Ludwig Bach, Rudi Vogel und Walter Vogel zu Ehrenmitgliedern der Melodia ernannt und erhielten für die besonderen Verdienste und die langjährige  Treue eine Urkunde des Vereins.

Das Landespolizeiorchester hat es durchaus geschafft, unser Festwochenende feierlich und mit einer abwechslungsreichen Programmauswahl zu eröffnen.

 

Nachdem das Wetter am Samstag allmählich besser wurde, starteten die Vorbereitungen für den Abend. Die Harmonie Halsenbach eröffnete den zweiten Festtag musikalisch und sorgte für gute Stimmung bevor anschließend die Wilderer aus Bayern auf die Bühne kamen. Ab diesem Zeitpunkt war niemanden mehr auf den Bänken zu halten. Dieser absolut gelungene Abend wird uns noch lange in Erinnerung bleiben.

 

Nach dem Hochamt um 10:00 Uhr am Sonntagmorgen, begleitet durch ein Bläserensemble der Melodia, eröffneten unsere Freunde vom Bodensee den Familientag. Der Musikverein Liggersdorf brachte das Publikum sofort wieder in Stimmung, obwohl auch die Musikerinnen und Musiker bis in die Morgenstunden mit uns gefeiert hatten.

Um 14:00 Uhr startete dann der Sternmarsch durch das ganze Dorf mit unseren befreundeten Vereinen: Fanfarencorps „Rot-Weiß“ Niederburg, Musikverein „Baybachtal“ Sevenich und der Musikverein Perscheid.

Auch beim Freundschaftsspielen wurden die Vereine nicht ohne eine Zugaben von der Bühne gelassen. Der „Böhmische Traum“ durfte bei keinem Verein fehlen. Zum Abschluss spielte dann der Musikverein „St.Nikolaus“ Norath zum Dämmerschoppen im Festzelt auf. Wir danken auf diesem Wege nochmals allen Gästen, Gastvereinen und vor allem allen Helfern, ohne die das Fest so nicht möglich gewesen wäre.  

 

Es war eine tolle Veranstaltung, die uns sicher noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Auch in der 2. Jahreshälfte 2017 gibt es eine weitere Veranstaltung zum 50.-jährigen Geburtstag: Am 28. Oktober 2017 findet unser diesjähriges Jubiläumskonzert statt. Sie können sich schon heute auf das Beste der letzten 50 Jahre freuen!  

 

>>Fotos vom Jubiäum

 

 

Neuigkeiten