Historik

ALTBEWÄHRTES BEWAHRT

 

In privater Sammlung eines Damscheider Feuerwehrkameraden befinden sich diverse historische Feuerwehrutensilien, die das Feuerwehrwesen der vergangenen Jahrhunderte wiederspiegeln.

 

Im Bild links sieht man die Originalausrüstung eines Damscheider Feuerwehrmannes um das Jahr 1920.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einst zierten die historischen Helme die Köpfe der Gründungsmitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Damscheid. Dann waren sie viele Jahre verschwunden. Durch einen Zufall ersteigerte der private Sammler über das Internet solch ein begehrtes Objekt. Ein Verkäufer aus Hessen bot, zur Verwunderung aller, einen Helm mit dem Wappen der Rheinprovinz und dem Ortsnamen "Damscheid" an. Der stolze Preis von 105,00 € musste der Floriansjünger bieten, um das begehrte Sammlerstück sein Eigen zu nennen. Wie sich herausstellte, war der vorherige Besitzer Rudolf Bernd, ein Gründungsmitglied von 1926. Die über 100 Jahre sieht man dem Helm allerdings nicht an. Die ausgemusterte preußische Pickelhaube führte ihren Dienst im Feuerwehrwesen Damscheid weiter.

Neuigkeiten

Intern