Gemeinschaftsaktionen und Brauchtum

Gemeinschaftsleben am Umwelttag

In Damscheid bestehen 4 Nachbarschaften, die bei einem Trauerfall das "Tragen" übernehmen. Die Nachbarschaften treffen sich auch bei Geburtstagsfeiern und Ehejubiläen zum "Ständchensingen". Dieses "Ständchen" wird auch den Brautleuten von der Dorfjugend am Hochzeitstag dargebracht.

 

Seit einigen Jahren wird auch wieder das "Rappeln" an den Kartagen von den Kindern vorgenommen.

 

Die Seniorenbetreuung in Form von Krankenbesuchen, Seniorennachmittagen und Ausflügen übernimmt die Frauengemeinschaft. In der Vorweihnachtszeit lädt die Ortsgemeinde mit Unterstützung der Ortsvereine die betagten Bürger zum Seniorentag ein.

 

Seit 1992 veranstalten die Ortsvereine gemeinsam mit der Gemeinde einen Umwelttag. An diesem Tag werden die Fluren von Unrat geräumt, Pflanzungen vorgenommen, Biotope gepflegt, Baumschnitt durchgeführt u.ä.m.. Hieraus haben sich weitere Umweltaktivitäten entwickelt (Vogelschutz, Bachbatenschaft).

 

Seit 2001 gibt es ein "Damscheider Liederbuch". Unter den Rubriken "Damscheider Lieder", Volkstümliche Lieder", "Stimmung und Schlager" sind insgesamt 84 Liedertexte abgedruckt. Das Buch ist gegen einen Unkostenbeitrag von 2,50 € im Lebensmittelgeschäft Theis und bei Ortsbürgermeister Stahl erhältlich.